Sonntag, 23. Juni 2019

Gottesdienstordnung 24.06. - 26.08.2019

Ab sofort steht die Gottesdienstordnung für die tridentinische Messe vom 24.06. bis 26.08.2019 zur Verfügung, hier. Wie immer gilt: an jedem Montag um 18 Uhr in St. Maria Rosenkranz.

Die Gottesdiestordnung soll den Messbesuchern helfen, sich besser am jeweiligen Tag zurecht zu finden. Dazu dient die entsprechende Seitenangabe des jeweiligen Montags in den ausliegenden Schotts oder im neueren Volksmissale. Ebenfalls sind einige Angaben zum Gesang enthalten.

Vor jeder Heiligen Messe beginnt um 17:15 Uhr die Aussetzung des Allerheiligsten begleitet vom Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit, mit anschließendem Eucharistischen Segen. 



Freitag, 14. Juni 2019

Rückblick Wallfahrt der Tradition Paris-Chartres 2019

Für alle, die nicht an der Wallfahrt teilnehmen konnten, hier die Abschlussmesse in der Kathedrale von Chartres am Pfingstmontag:





Während fast überall in den katholischen Medien über die bedauerlichen und schwerwiegenden Vorgänge im Malteserorden berichtet wurde, hier, wurde von denselben katholischen "Leitmedien" im deutschen Sprachraum die zeitgleich beendete Wallfahrt Paris-Chartres, bei der alle Heilige Messen im Alten Ritus gefeiert wurden, quasi ignoriert.

Nur um es nochmal zu sagen, der  Altersduchschnitt der 14.000 (und mehr) Pilger liegt bei 21 Jahren. Erfreulichweise und Gott sei Dank steigt die Zahl der französischen und ausländischen Pilger stetig weiter. Auch die Alte Messe aus Mönchengladbach konnte die Teilnehmerzahlen exponentiell steigern (von zwei auf sechs).

Dennoch, die ersten Artikel zur größten Fußwallfahrt West-Europas tauchen doch auf, hier und hier und hier und hier.

Deo gratias und bis nächstes Jahr in Chartres!